Integration über Schnittstellen

ASTRAS kann mit anderen Software-Systemen über Schnittstellen verbunden werden. Die Realisierung von Schnittstellen ist bei uns heute Bestandteil fast jeden größeren Software-Projekts, weshalb wir hier über einen breiten Erfahrungsschatz aus zahlreichen erfolgreichen Realisierungen zurückgreifen können.

Schnittstellen

Über Schnittstellen zu internen IT-Systemen (z.B. SAP R/3, SAP SRM, andere ERP-Systeme, Zeichnungs-/Normenserver, Portallösungen, QS-Systeme) können Lieferantenstammdaten, Produkt/Artikeldaten, Material-/Warengruppen, Lieferantenkennzahlen und -bewertungen oder Finanzdaten (Umsätze/Spend) ausgetauscht werden.

Der Datenaustausch kann dabei direkt oder über ein zwischengeschaltetes EAI-System (Enterprise Application Integration-System, z.B. SAP BC/XI/PI), also eine Middleware erfolgen. Schnittstellen können zeitlich synchron oder asynchron arbeiten.

Wir bieten verschiedene Schnittstellentechnologien an, u.a. WS, RFC, BAPI, und IDOC. Welche Anbindungstechnologie für die Realisierung der Schnittstelle zur Anwendung kommen soll, hängt immer vom Einzelfall, also vom konkreten Projekt, von der vorhandenen Systemlandschaft, den individuellen Geschäftsprozessen und Belegflüssen ab.

Kundenbeispiel aus dem Bereich Automotive: Anbindung an SAP Systeme und Abfrage von kompletten Cost Breakdowns im Bereich PM. Nutzung durch NPM für Anfragen von Banfen oder Schnellanfragen. Anbindungen an Portal und Active Directory für Single Sign On.