Allocation ist jetzt Teil des QAD-Konzerns

Vor einem Jahr haben wir die Übernahme von Allocation Network durch QAD Inc. bekannt gegeben. Heute geben wir bekannt, dass unsere Integration vollständig abgeschlossen ist und wir nun unter dem Namen QAD Europe GmbH firmieren.

Was hat sich geändert?

Unsere Kunden und Mitarbeiter profitieren von der globalen Präsenz von QAD, dem 24/7-Support und dem Portfolio an ERP- und Supply-Chain-Lösungen für die Fertigung. 

Demand and Delivery

Teil dieses Portfolios ist ein neues Produkt, das wir als Teil von QAD SRM (Supplier Relationship Management) anbieten. QAD Demand and Delivery schafft Mehrwert für unsere Kunden, indem es die Zusammenarbeit mit den Zulieferern und die Transparenz der Lieferkette verbessert und schnellere Reaktionen auf Veränderungen bei Angebot und Nachfrage ermöglicht. Die Lösung erleichtert die Kommunikation mit Lieferanten in Echtzeit und reduziert gleichzeitig fehleranfällige manuelle Prozesse.

  • Selbstbedienung der Lieferanten für Rechnungen, Stücklisten, Spezifikationen und andere Arten von Dokumenten
  • Warnungen und Ausnahmebenachrichtigungen verbessern die Effektivität der Kommunikation und die Reaktionsfähigkeit bei Bestands-, Liefer- und anderen Problemen
  • Lieferanten können ASNs und serialisierte Barcode-Etiketten erstellen, ohne EDI zu benötigen. ASNs enthalten Containerinformationen für die Eingangsprüfung.
  • Das Einscannen von serialisierten Containersendungsetiketten beim Empfang verbessert sowohl die Genauigkeit als auch die Produktivität und ermöglicht die Validierung mit der ASN des Lieferanten.
  • Lieferanten erhalten Einblicke in die Fertigungsanforderungen und schlanken Lieferprozesse, einschließlich Zeitplänen, Bestellungen, Kanban, VMI und Min/Max-Informationen – spezifisch für jeden Lieferanten
  • Berechnung und Übermittlung von Leistungskennzahlen für Lieferanten
  • Die Integration mit QAD Supplier Management, QAD Sourcing und anderen QAD Adaptive Applications gewährleistet einen umfassenden Einblick in die Beschaffung und ermöglicht es Herstellern, Einkaufs- und Nachschubanforderungen mit den Lieferanten zu kommunizieren.
  • Kompatibel mit jedem ERP-System für die Fertigung über eine einzige Benutzeroberfläche für alle Benutzer, einschließlich Lieferanten

Connected Supply Chain-Lösung

Als Teil von QAD bieten wir eine Connected Supply Chain-Lösung an. Diese unterstützt Hersteller bei der effektiven Verwaltung und Zusammenarbeit mit Partnern in der Lieferkette. Die Lösung geht auch auf die Herausforderungen ein, die mit der Verwaltung komplexer und sich ständig verändernder globaler Lieferketten verbunden sind:

  • Anspruchsvolle Prognosemodellierung und -ausführung 
  • Verbesserte globale Lieferkettenplanung
  • Management und Kontrolle zur Verbesserung der Lieferkettenleistung
  • Kommunikation in Echtzeit zwischen Herstellern und Partnern in der Lieferkette

Weltweiter Support

Als Kunde profitieren Sie nicht nur von einer breiteren Palette an Produkten und Lösungen für die gesamte Lieferkette. Mit einem globalen Unternehmen wie QAD im Rücken bieten wir Ihnen auch weltweiten Support.

Für weitere Informationen oder bei Fragen rufen Sie uns bitte unter +49 (0) 89 278257-0 an oder senden uns eine E-Mail an mail.allocation@qad.com.