Allocation ist jetzt Teil des QAD-Konzerns

In den vergangenen 22 Jahren  haben wir Allocation Network mit unseren Kunden zu einem Unternehmen mit über 50 Mitarbeitern entwickelt. Wir betreuen heute über 70 Kunden und arbeiten unermüdlich daran, unsere Software und Dienstleistungen für Sie kontinuierlich zu verbessern.

Um auch in Zukunft ein nachhaltiges, auch internationales Wachstum zu erreichen und unsere Entwicklungs-Roadmap, die geplanten technischen und funktionalen Neuerungen und Innovationen in kürzerer Zeit umsetzen und einführen zu können, haben wir uns nach einem starken und leistungsfähigen Partner umgesehen.

Wir haben den perfekten Partner gefunden und freuen uns sehr, nun Teil des US-amerikanischen Softwareanbieters QAD Inc. zu sein.

QAD ist ein börsennotiertes Unternehmen mit Sitz in Kalifornien und bietet ERP- und Unternehmenssoftware. QAD betreut Kunden in über 100 Ländern und beschäftigt weltweit 2.000 Mitarbeiter. Weitere Informationen finden Sie auf der QAD-Website.

QAD passt hervorragend zu uns. Nicht nur in Sachen Unternehmenskultur und Technologie – auch die strategische Ausrichtung zeigt in dieselbe Richtung.

Allocation Lp 1024x1024

Wie profitieren Sie von diesem Zusammenschluss?

  • Sie haben als Allocation-Kunde jetzt einen zukunftssicheren und personell deutlich größeren Partner an Ihrer Seite.
  • Allocation Network bleibt eine eigenständige Division innerhalb des QAD-Konzerns, in dem Ihnen Ihre gewohnten Ansprechpartner in München zur Verfügung stehen.
  • ASTRAS wird weiterhin stand-alone (weiter-) entwickelt und parallel als Modul in die QAD Suite integriert. Darüber hinaus werden wir mittelfristig weitere, hochinteressante Module und Funktionalitäten im Bereich des Supply Chain Managements anbieten können.
  • Es gelten weiterhin unsere strengen europäischen Richtlinien zu IT-Sicherheit und Datenschutz.
  • Kurzum: Alle Vorteile einer Zusammenarbeit mit uns bleiben bestehen. Mit der Übernahme durch QAD werden wir nur noch stärker für Sie.
Bs Transparent

“Das Allocation-Team ist begeistert vom Beitritt zu QAD. Die Kunden und Mitarbeiter von Allocation Network werden von QADs globaler Präsenz, dem 24/7-Support und dem Portfolio an ERP- und Supply-Chain-Lösungen für die Fertigung profitieren. Diese Übernahme wird den Kunden die Agilität und Innovation bieten, die sie benötigen, um schnell auf ein komplexes Lieferantenumfeld zu reagieren und gleichzeitig operative und finanzielle Effizienz zu erzielen.”

Bernhard Soltmann, Geschäftsführer von Allocation Network

Für weitere Informationen oder bei Fragen rufen Sie uns bitte unter +49 (0) 89 278257-0 an oder senden uns eine E-Mail an info@allocation.net.